YD 3115 ex1 728x90 GER

 

⊕ Preis: 250
⊕ Veröffentlicht von
4.67 ( 1 Bewertungen )
⊕ Bundesland:

⊕ Bundesland:

1180, Wien
Kreuzgasse 33, 1180 Wien

Sklavin Natascha

Fetisch & Domina

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 12273
Besucher: 14389
Gültig bis: 04-03-20
In Kategorien: Fetisch & Dominas

Werter Herr,

mein Name ist Natascha,  aber natürlich dürfen Sie mich nennen wie es Ihnen beliebt. 

Als mein Master ist es an Ihnen mich zu führen, zu erziehen, meine Fehler zu korrigieren und mich bei Wohlgefallen mit Zuneigung (und Befriedigung?) zu belohnen.

Mein Ziel und meine Aufgabe ist es, Ihnen Freude zu bereiten, Ihre Wünsche zu erfüllen und Ihnen gefällig zu sein ohne Fragen zu stellen.

Meine drei perfekt gepflegten Löcher stehen Ihnen jederzeit für Ihr Vergnügen zur Verfügung, meine belastbaren Nippel erdulden Ihre Klammern und Reizstrombehandlungen werde ich demütig hinnehmen.

Trotz aller Bemühungen Ihre Stunden mit Freude zu erfüllen, werde ich vielleicht auch manchmal Ihren Unmut erregen: dafür werde ich entsprechende Bestrafungen (ohne Spuren) dankend entgegennehmen, da ich weiß Sie respektieren meine Tabus – Natursekt, Kaviar und Knebelungen. 

Mein zarter Körper wird zu Ihrem Spielplatz mein Herr, ich warte demütigst darauf dass Sie mir Ihre Aufmerksamkeit schenken. 

Terminvereinbarungen erbitte ich unter 0664/6363709 oder 0664/218 27 57

 

Die Dunkle Welt des Fetisch:

Als Domina bezeichnete man in der römischen Zeit eine Vorsteherin eines Klosters.

Wer sich heute jedoch als Domina bezeichnet bietet gegen Entgeld sadistische Praktiken an.

Der Sklave lässt sich von seiner Herrin erniedrigen und lebt in devoten Rollenspielen sein Fetisch aus.

Das können Fesselspiele oder Rollenspiele, BDSM oder Torturen sein.

Bei Dominas gibt es meist keinen Sex, vielmehr spielt sich das erotische Erlebnis im Kopf ab.

 

Neu dabei:

Lilly 19 Jahre...
Lilly 19 Jahre...
Haus & Hotelbesuche120
Ella unglaublich heiß!
Ella unglaublich heiß!
Haus & Hotelbesuche150

Mr. Bet Online Casino

YD 2850 02 btn