imageHier zeige ich euch nun eine meiner ersten Produktionen in den USA. Offensichtlich wollte der Regisseur meine Belastbarkeit testen und besorgte mir einen Big Black Cock vom feinsten. Er hätte wissen können, dass er mir damit einen Gefallen tut ;) Nach einem kurzen Interview vorab, konnte es dann endlich losgehen. Endlich wieder einen schwarzen Riesenschwanz – MEGA… Nachdem ich ihm erstmal geil den Schwanz geblasen hatte, zeigte er mir, dass er auch sehr gut mit der Zunge umgehen kann, bevor er mir dann endlich seinen harten Prügel in mein Fötzchen steckte und mich hart durchzog… Hier klicken

Neu dabei:

Gibs mir hart
Gibs mir hart
AO Naturservice50

Letzte Bewertungen